Sponsored by

Silberschmied/-in

  • 818-880€

    1. Jahr
  • 866-930€

    2. Jahr
  • 942-1.015€

    3. Jahr
  • 1.011-1.095€

    4. Jahr
  • 42 Monate

    Dauer

On Medaillen, Silbermünzen oder Schmuck – Silber ist als Edelmetall der Grundstoff auch für größere Gegenstände, wie etwa Becher, Schalen, Tabletts oder Pokale. Da Silber teuer ist, verwendest du in vielen Fällen Kupfer oder Messing, deine Werkstücke versilberst du anschließend oder überziehst sie mit Emaille.

Auf Kundenwunsch oder nach eigenen Entwürfen entwirfst und fertigst du Silberschmuck und viele weitere unterschiedliche Gegenstände. Dafür schmilzt und formst du deinen Werkstoff, so etwa Drähte sowie Rohre und stellst Gussmodelle her. Verschlüsse und Zargen zur Einfassung von Edelsteinen gehört ebenfalls zu deinen Aufgaben. Nach Schliff und Politur ist dein Werkstück verkaufsfertig, beschädigte Gegenstände aus Silber reparierst du oder arbeitest sie nötigenfalls um.

In deiner Ausbildung kannst du dich für zwei Fachrichtungen entscheiden: Schwerpunkt Metall, hier spezialisierst du dich auf das Entwerfen und Fertigen von Schmuck, aber auch Becher, Kannen oder Schalen. Dagegen entwirfst und produzierst du in der Fachrichtung Email Email-Schmuck, -gefäße, -wandschmuck oder -objekte.

Geigenbauer/-in

Ausbildungsdauer: 36 Monate

Was wäre ein großes Symphonieorchester ohne Streicher, ohne Geigen? Du sorgst dafür, dass Musikern und Orchestern die Streichinstrumente nicht ausgehen und hältst natürlich auch alte wie wertvolle Stücke in Schuss.

Anlagenmechaniker/-in für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik

Ausbildungsdauer: 42 Monate

Deine Aufgaben sind vielfältig, als Anlagenmechaniker für SHK sorgst du etwa dafür, dass das Wasser immer zuverlässig aus dem Hahn kommt.

Mechaniker/-in für Reifen- und Vulkanisationstechnik (alle FR)

Ausbildungsdauer: 36 Monate

Wer kennt die Situation nicht? Dein Wagen hat plötzlich einen Plattfuß, ein Fall für die Reifenwerkstatt und ihre Mechaniker …

Maschinen- und Anlagenführer/-in

Ausbildungsdauer: 24 Monate

In vielen Handwerksbetrieben stehen komplexe Maschinen, die eingerichtet, bedient und in Stand gehalten werden müssen. Hier kommst du mit deiner Sachkenntnis und deinen Analysefähigkeiten ins Spiel!

Medientechnologe/-in Druck

Ausbildungsdauer: 36 Monate

Deine Erzeugnisse sind auf der ganzen Welt zu sehen, denn ohne dein Handwerk gäbe es keine Zeitungen, Zeitschriften oder Bücher. Und selbst im digitalen Zeitalter bist du unverzichtbar …