Sponsored by

Bogenmacher/-in

  • 300-400€

    1. Jahr
  • 400-480€

    2. Jahr
  • 430-520€

    3. Jahr
  • 36 Monate

    Dauer

Was wäre ein Streichinstrument ohne Bogen? Beinahe wertlos, denn außer mittels Zupfen ließe sich dem Instrument kein Ton entlocken. Deshalb ist der Bogenmacher bzw. die Bogenmacherin enorm wichtig, denn von deren Arbeit hängt es ab, welche Klänge den Instrumenten entlockt werden können.

Dafür ist viel Erfahrung nötig, die du bereits mit dem ersten Ausbildungstag vertiefen solltest. Erst mit der Zeit wirst du genügend Erfahrung haben, um beurteilen zu können, welche Längen, Stärken, Gewichte und Schwerpunktlagen genutzt werden müssen, um einen individuellen Klang zu erzeugen. Das Material und die Bespannung spielen dabei eine herausragende Rolle.

Perfekte Handwerksarbeit ist erforderlich, um dem Kunden das gewünschte Klangerlebnis zu bescheren. So muss etwa die Bogenstange über offener Flamme mit viel Fingerspitzengefühl gebogen werden, Hobeln und Feilen vervollkommnen das Werkstück, bevor es ausgerichtet und mit Pferdehaar und Schafleder vervollständigt wird.

Für dieses Handwerk musst du unbedingt ein ausgezeichnetes Gehör, Musikalität und gute Feinmotorik mitbringen.

Glasapparatebauer/-in

Ausbildungsdauer: 36 Monate

Forschung, Medizin, Pharmazeutik und Industrie sind auf deine Werkstücke angewiesen. Ohne die von dir hergestellten Präzisionsglasteile wäre das Arbeiten in diesen Branchen sehr viel schwieriger.

Mechatroniker/-in für Kältetechnik

Ausbildungsdauer: 42 Monate

Kühlungen sind aus vielen Lebensbereichen nicht mehr wegzudenken. Denn wer mag schon ein warmes Bier oder eine geschmolzene Eissplittertorte? Als Kältespezialist sorgst du dafür, dass dies nicht passiert …

Anlagenmechaniker/-in für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik

Ausbildungsdauer: 42 Monate

Deine Aufgaben sind vielfältig, als Anlagenmechaniker für SHK sorgst du etwa dafür, dass das Wasser immer zuverlässig aus dem Hahn kommt.

Edelsteinschleifer/-in

Ausbildungsdauer: 36 Monate

Smaragde, Achate und Bernsteine sind deine Werkstoffe, doch erst durch deinen Schliff erhalten sie ihren charakteristischen Glanz und werden – in edles Metall gefasst – zu kostbaren Schmuckstücken.

Technische/r Produktdesigner/-in

Ausbildungsdauer: 42 Monate

Als Technische/r Produktdesigner/-in bist du unter anderem für die Entwicklung von Produkten des täglichen Lebens zuständig. Technisches Verständnis und deine Computerkenntnisse prädestinieren dich für diese Arbeit!