Sponsored by

Maschinen- und Anlagenführer/-in

  • 830-930€

    1. Jahr
  • 910-980€

    2. Jahr
  • 24 Monate

    Dauer

Maschinen und Anlagen müssen laufen – sonst steht die Produktion still. Für alle Handwerksbetriebe ein Albtraum! Zu deinen Ausbildungsschwerpunkten gehört das Einrichten von Maschinen und hochkomplexen Produktionsanlagen, die du natürlich auch sachgerecht zu bedienen weißt. Zudem steuerst und überwachst du die Maschinenbelegung und den Materialfluss.

Ebenso liegen die Planung der Arbeitsabläufe und die Festlegung der Auftragsziele in deiner Verantwortung, du führst Prüfverfahren durch, stellst Störungen fest und beseitigst diese. Nach den technischen Unterlagen der Auftraggeber wählst du die Werkstoffe aus und entscheidest dabei über manuelle oder maschinelle Fertigung.

Darüber hinaus wartest und inspizierst du die Maschinen in regelmäßigen Abständen, montierst Baugruppen nach technischen Unterlagen und triffst Maßnahmen zur wirtschaftlichen und umweltfreundlichen Energie- und Materialverwendung. Schließlich runden prozess- und leistungsbezogene Berechnungen sowie die Dokumentation und Sicherung von Produktionsdaten dein Aufgabengebiet ab.

Bestattungsfachkraft

Ausbildungsdauer: 36 Monate

Zu den Aufgabenbereichen der Bestattungsfachkraft gehören die Vorbereitung, Gestaltung und Durchführung von Trauerfeiern und Bestattungen sowie die Abwicklung sämtlicher Formalitäten.

Zerspanungsmechaniker/-in

Ausbildungsdauer: 42 Monate

Wenn du millimetergenau arbeiten und anpassen kannst, gerne planst, organisierst und dich für computergesteuerte Fertigungsverfahren interessierst, könnte dieses Handwerk das richtige für dich sein!

Büchsenmacher/-in

Ausbildungsdauer: 36 Monate

Deine Kunden sind Sportschützen, Biathleten, Jäger und Sammler. Deren gemeinsamer Anspruch: Präzision. Und du lieferst als Büchsenmacher genau diese Präzision, gefertigt nach den Wünschen des Kunden.

Automobilkaufmann/-frau

Ausbildungsdauer: 36 Monate

Automobilkaufleute sind die Repräsentanten eines jeden Autohauses. Du kümmerst dich um ”König Kunde“, hast ein ausgeprägtes technisches Grundwissen und bist kontaktfreudig.

Mechaniker/-in für Reifen- und Vulkanisationstechnik (alle FR)

Ausbildungsdauer: 36 Monate

Wer kennt die Situation nicht? Dein Wagen hat plötzlich einen Plattfuß, ein Fall für die Reifenwerkstatt und ihre Mechaniker …