Sponsored by

Werksteinhersteller/-in

  • 542-892€

    1. Jahr
  • 612-1.012€

    2. Jahr
  • 712-1.212€

    3. Jahr
  • 36 Monate

    Dauer

In deiner Werkstatt bringst du eigene Ideen ein, die meiste Zeit arbeitest du aber nach Kundenwunsch. So fertigst du Steine und Betonteile, die du später auf den Baustellen einbaust, verankerst oder verlegst. Dabei ist hohe Präzision gefragt.

Besonders beim Betonmischen musst du auf die richtige Rezeptur achten, die eigentliche Herstellung deiner Werkstücke übernehmen anschließend deine Maschinen. Korrekte Vorarbeiten sind also umso wichtiger.

Eine Spezialität deines Gewerks ist der traditionsreiche Terrazzoboden. Du kannst ihn in allen Farben aufbringen und er ist äußerst belastbar. Wenn bereits in die Jahre gekommene Terrazzoböden schlechte Stellen aufweisen, besserst du diese aus. Dabei fällt auch die Pflege, Wartung und Reparatur deiner Maschinen und Geräte in deinen Aufgabenbereich.

Drechsler/-in (Elfenbeinschnitzer/-in)

Ausbildungsdauer: 36 Monate

Du produzierst Dosen und Schalen, Treppengeländer und Schubladenknöpfe, aber auch Stuhl- und Tischbeine. Die Arbeit des Drechslers ist vielfältig und erfordert einiges Geschick.

Feuerungs- und Schornsteinbauer/-in

Ausbildungsdauer: 36 Monate

Riesige Schornsteine und Feuerungsanlagen sind deine Passion, du bist schwindelfrei, weißt genau, wie man mit hohen Temperaturen umzugehen hat und wie man sich vor ihnen schützt.

Straßenbauer/-in

Ausbildungsdauer: 36 Monate

Ohne Straßenbauer wären wir dem absoluten Verkehrschaos noch viel näher, als wir ihm bereits heute sind. Willst auch du daran teilhaben, dass wir weiterhin sicher unterwegs sind?

Kaufmann/-frau für Büromanagement im Handwerk

Ausbildungsdauer: 36 Monate

Du bist ein Computer-Ass und topfit im Umgang mit dem Internet, Termin- und Arbeitsablaufplanung liegen dir. Dann solltest du jetzt weiterklicken!

Maurer/-in

Ausbildungsdauer: 36 Monate

Ohne Mauern gäbe es keine Gebäude, also keine Wohnungen, keine Büros, keine Fabriken. Du siehst also, wie wichtig und verantwortungsvoll dieses traditionsreiche Handwerk ist.