Sponsored by

Trockenbaumonteur/-in

  • 582-662€

    1. Jahr
  • 782-1.002€

    2. Jahr
  • 982-1.262€

    3. Jahr
  • 36 Monate

    Dauer

Bei allen deinen Arbeiten bedenkst du die Bestimmungen für Wärme-, Kälte-, Schall-, Brand- und Strahlenschutz, du erarbeitest technische Zeichnungen, behandelst Untergründe und montierst Unterkonstruktionen aus den verschiedensten Materialien wie Holz, Aluminium, Edelstahl, Nichteisenmetall, Keramik und Kunststoff.

Du kümmerst dich darüber hinaus um den Aufbau von Montagewänden, stellst Abdeckungen her, verkleidest Decken und Wände und montierst vorgefertigte Bauteile und Elemente. Ebenso obliegt dir die Montage von Wärme-, Kälte-, Schall- und Brandschutzdämmungen.

Natürlich bist du auch für die Schadensfeststellung und -beseitigung zuständig, arbeitest routiniert mit den verschiedensten Maschinen und Werkzeugen, führst deine Arbeiten nach Plänen im Team aus und prüfst am Ende das Ergebnis.

Zimmerer/-in

Ausbildungsdauer: 36 Monate

Bist du absolut schwindelfrei und arbeitest gern in luftigen Höhen und im Freien? Zimmerer fertigen Dach- und Fachwerkkonstruktionen und arbeiten mit moderner Technik – aber auch mit tradionellen Werkzeugen.

Ausbaufacharbeiter/-in

Ausbildungsdauer: 24 Monate

Als Ausbaufacharbeiter richtest du Baustellen ein und sicherst sie, du bedienst Vermessungsgeräte, Werkzeuge, Baumaschinen und kümmerst dich um Baugruben, Gräben und Schallungen.

Böttcher/-in

Ausbildungsdauer: 36 Monate

Fässer kommen nicht aus der Mode – und damit auch der Beruf des Böttchers nicht, der für die Herstellung von Holzfässern – meist aus Eiche – in allen Größenordnungen zuständig ist.

Fliesen-, Platten- und Mosaikleger/-in

Ausbildungsdauer: 36 Monate

Jeder Auftrag ist eine neue Herausforderung, denn als Fliesen-, Platten- und Mosaikleger wirst du nicht nur im Sanitärbereich eingesetzt, sondern auch in Küchen, verkleidest Treppen, Terrassen und Balkone.

Bauwerksabdichter/-in

Ausbildungsdauer: 36 Monate

Ist es nass und feucht in einem Gebäude, ist das Know-how der Bauwerksabdichter gefragt. Mit deinem Fachwissen machst du der Feuchtigkeit den Garaus und sorgst so für 100 Prozent Trockenheit.