Sponsored by

Baugeräteführer/-in

  • 886-942€

    1. Jahr
  • 1.089-1.201€

    2. Jahr
  • 1.286-1.449€

    3. Jahr
  • 36 Monate

    Dauer

Wenn du dich für die Ausbildung als Baugeräteführer/-in entscheidest, erlernst du nicht nur das Führen von technisch anspruchsvollen Baumaschinen und -geräten, sondern wirst auch ein Spezialist oder eine Spezialistin in Sachen Wartung und Pflege. Dafür wird dir Grundwissen zum Be- und Verarbeiten von Metallen vermittelt.

Schon bald hebst du Baugruben oder Gräben aus, als Kranführer/-in bist du für die punktgenaue Anlieferung von Material am Arbeitsplatz verantwortlich. Dabei erlernst du die Bedienung von Prüf- und Messgeräten sowie von elektronischen, hydraulischen und pneumatischen Gerätesteuerungen.

Du kennst dich also perfekt in Cockpits aus - und übernimmst zuvor sogar den Transport der Geräte zur Baustelle, die du einrichtest und in Betrieb nimmst. Als Baugeräteführer/-in benötigst du ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen, du musst körperlich fit sowie absolut schwindelfrei sein.

Werksteinhersteller/-in

Ausbildungsdauer: 36 Monate

Du stellst Betonfertigteile und Betonwerksteinerzeugnisse her – und beschleunigst damit die Fertigstellung deines Projektes mit den vorgefertigten Elementen ganz erheblich.

Ausbaufacharbeiter/-in

Ausbildungsdauer: 24 Monate

Als Ausbaufacharbeiter richtest du Baustellen ein und sicherst sie, du bedienst Vermessungsgeräte, Werkzeuge, Baumaschinen und kümmerst dich um Baugruben, Gräben und Schallungen.

Steinmetz/-in und Steinbildhauer/-in (alle Fachrichtungen)

Ausbildungsdauer: 36 Monate

Du interessierst dich für Fassaden und Skulpturen, die bereits Jahrhunderte überdauert haben, inzwischen aber eine  Restaurierung benötigen?

Bootsbauer/-in

Ausbildungsdauer: 42 Monate

Von der Segelyacht über die Jolle und das Sportboot bis hin zur Instandsetzung und Herstellung von schwimmenden Palästen, der Bootsbau verlangt von dir Exklusivität, Perfektion und Präzision.

Maler/-in und Lackierer/-in (alle Fachrichtungen)

Ausbildungsdauer: 36 Monate

Vielfältiger kann kaum ein Aufgabengebiet sein, denn du streichst, kleisterst und lackierst in Neu- wie Altbauten und wendest dabei die unterschiedlichsten Techniken an.